Suche:

Ehrenmorde 2018

Mervete G.

geboren: 1977
erschossen: 1. April 2018
Wohnort: Winterlingen (Baden-Württemberg)
Herkunft: Opfer: Kosovo; Täter: Serbien
Kinder: 4 (zur Tat 6, 8, 12, 17 J.)
Täter: ihr Exmann Dugi G. (48 J.)

Am Ostersonntag 2018 erschießt der 48jähriger Serbe Dugi seine Frau Mervete in der Familienwohnung in Winterlingen auf der schwäbischen Alb. Sie stirbt am Tatort. Auch die gemeinsame 17jährige Tochter wird verletzt und kommt ins Krankenhaus. Deren 3 jüngere Geschwister waren ebenfalls zur Tatzeit im Haus. Die Tatwaffe wird sichergestellt.

Nach der Tat werden 12 Familienangehörige betreut. Großeltern kommen aus der Schweiz. Dabei ist unklar, ob die Eltern des Opfers oder des Täters die Kinder zu sich nehmen.

Der Täter hatte selbst die Polizei gerufen und wird vor der Wohnung festgenommen. Er ist Serbe mit deutschem Pass, den der Bürgermeister als voll integriert beschreibt. Das Opfer, Mervete, kommt aus dem Kosovo.

» Seite drucken     » Fenster schließen