Suche:

Ehrenmorde 2018

Sala-Edine R.

geboren: 1999
erstochen: 15. September 2018
Wohnort: Bad Soden / Taunus
Herkunft: Opfer: Marokko; Täter: Albanien
Kinder: wohl keine
Täter: sein Nebenbuhler Muhamet S. (zur Tat 17 J.)

Sala ist Deutsch-Marokkaner, geht zur Schule und jobbt als Strandwärter am Kinzig-Stausee. Früher war er mit der 17jährigen Marie zusammen. Die ist heute mit dem Deutsch-Albaner Muhamet liiert.

Am späten Abend des 15. Septembers 2018 prügeln die beiden Männer sich. Es geht um einen Telefonanruf von Sala bei Marie. Muhamet sticht Sala ein Messer in den Hals. Er verblutet.

Etwa 2 Stunden nach der Tat wird Muhamet gefasst. Er wird in der Presse als Deutscher bezeichnet. Im Internet präsentiert er sich aber mit albanischer Fahne und Doppelkopfadlergeste.

» Seite drucken     » Fenster schließen