Suche:

Ehrenmorde 2019

Jara

geboren: 1997
erstochen: 12. März 2019
Wohnort: Rinteln (Niedersachsen)
Herkunft: Afghanistan
Kinder: 2 (zur Tat 1 u. 4 J.)
Täter: ihr Ehemann (zur Tat 27 J.)

Jara kommt aus Afghanistan und will sich scheiden lassen. Das akzeptiert ihr Mann nicht und ersticht sie am 12. März 2019 in der gemeinsamen Wohnung in Rinteln im Landkreis Schaumburg, zwischen Bielefeld und Hannover. Später werden 36 Messerstiche gezählt.

Der Täter ist ein im Iran aufgewachsener Afghane, der in der Landwirtschaft arbeitet. Er flieht mit den beiden kleinen Töchtern und gibt sie bei einem Verwandten in Wunstorf ab. Am nächsten Morgen stellt er sich der Polizei in Hamburg. Jara ist nicht der richtige Name der Frau. Sie waren während der Tat nicht in der Wohnung.

Im September beginnt der Prozess am Landgericht Bückeburg.

» Seite drucken     » Fenster schließen