Suche:

Ehrenmorde 2020

Enisa

geboren: 1984
erschlagen: 2. Mai 2020
Wohnort: Alsfeld (Hessen)
Herkunft: Syrien
Kinder: 3 (zur Tat 6, 8, 10 J.)
Täter: ihr Ehemann (35 J.)

Am 2. Mai 2020 erschlägt ein Syrer abends seine Frau mit einem Gipserbeil in ihrer Wohnung in Alsfeld (Nähe Marburg). Er flieht mit den 3 gemeinsamen Kindern.

Zum Motiv heißt es, die Mutter habe die Ehe nicht fortführen wollen. Der Täter wird auf der Autobahn festgenommen. Die Kinder kommen in Obhut des Jugendamts. Die richtigen Namen sind nicht bekannt.

» Seite drucken     » Fenster schließen