Suche:

Ehrenmorde 2020

Jane Doe

geboren: 1984
erstochen: 21. Juni 2020
Wohnort: Cloppenburg (Niedersachsen)
Herkunft: unklar
Kinder: 1 Sohn (zur Tat 2 J.)
Täter: ein Mann (19 J.)

Am 21. Juni ersticht ein Mann eine Mutter in einer Flüchtlingsunterkunft in Cloppenburg. Zeugen finden den 2jährigen Sohn unverletzt neben der blutüberströmten Leiche. Jane stirbt am Tatort.

Der Junge kommt zum Jugendamt. Die Tatwaffe wird gefunden. Es ist „kein Messer, sondern ein Stichwerkzeug“.

Der Täter wohnte nicht in dem Flüchtlingsheim und ist auch nicht Vater des Kindes. Er soll aber der Partner der Getöteten gewesen sein. Der Altersunterschied (sie: 36, er: 19) wäre ungewöhnlich. Es kann aber auch sein, dass mit den Altersangaben etwas nicht stimmt.

Das Motiv ist unklar und damit die Frage, ob das ein Ehrenmord ist oder nicht. Über Hinweise freuen wir uns!

» Seite drucken     » Fenster schließen